· 

Rücken & Balance: Einarmiger Ruderzug im Einbeinstand

Bei der Übung schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen verbesserst du deine Balance, indem du auf einem Bein stehst. Zum anderen kräftigst du deine Arme und deinen Rücken. Du brauchst dafür ein Gymnastikband, also ein Theraband oder ein Tube. Mit Letzterem führe ich die Übung aus. Dieses fixierst du an einer Türklinke oder irgendwo anders. Ich habe es an meiner Klimmzugstange festgemacht. Auch ein Partner kann die andere Seite vom Tube festhalten oder gleichzeitig mitmachen.

 

Während der niedrige Ruderzug, bei dem der Ellbogen eng am Körper herangezogen wird, mehr den mittleren Rückenbereich kräftigt, ist es beim hohen Ruderzug vor allem der obere Rücken und die Schulterrückseite.

Ausgangsposition
Ausgangsposition
Niedriger Ruderzug
Niedriger Ruderzug
Hoher Ruderzug
Hoher Ruderzug

Hier geht's zum Video: