Functional Training - Online

Acht Wochen, die dich leistungsfähiger machen!

In diesem Onlinekurs lernst du in Theorie und Praxis funktionelle Übungen kennen, die dein alltägliches Leben im Beruf und im privaten Umfeld erleichtern. Du übst Kniebeugen in zahlreichen Varianten sowie viele andere Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Du mobilisierst deine Gelenke, um den Bewegungsradius zu verbessern, dehnst verspannte Muskeln und löst verklebtes Fasziengewebe.

 

Vom 09.02.21 bis 30.03.21 (dienstags)

von 19.00 – 20.15 Uhr

Termine:
9.02. | 16.02. | 23.02. | 2.03. | 9.03. | 16.03. | 23.03. | 30.03.

Preis: 130€

Ein Teil der Kursgebühr kann mit dem Teilnehmerzertifikat von der Krankenkasse zurückerstattet werden. So zahlen Mitglieder bei der BKK firmus z. B. nur 2,70€ je Stunde.

 

Der Kurs findet ab 5 Teilnehmer statt.


Der Präventionskurs umfasst 8 Einheiten à 75min. Sie sind systematisch aufgebaut, sodass du keine Vorkenntnisse benötigst. Der Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

 

Die Einheiten beginnen mit einer kurzen theoretischen Einleitung in das jeweilige Stundenthema, gefolgt von der praktischen Umsetzung. Zusätzlich enthalten die Stunden Tipps und Tricks, wie du einen gesunden Lebensstil in deinen Alltag integrieren und so möglichst einfach umsetzen kannst.

Deine Vorteile

  • 8-Wochen-Online-Programm
  • Live-Übertragung
  • Aktive Community – Tausche Deine Erfolge und Erfahrungen aus, stelle mir Fragen
  • Krankenkassen-zertifiziert
  • bis zu 90% Kostenerstattung mit max. 103€ je Kurs (z. B. BKK firmus)

Das Ergebnis

  • Prävention von Verletzungen am Bewegungsapparat
  • Sturzprophylaxe
  • Leistungsverbesserung im Alltag und Sport
  • stabiler Rumpf & gesunde Körperhaltung
  • Gefühl der Stärke und Sicherheit

Du benötigst

  • Sportsachen & etwas zu trinken
  • Gymnastikmatte und Handtuch zum Unterlegen
  • so viel Platz, dass du im Stand & im Liegen die Arme in alle Richtungen ausbreiten kannst
  • Laptop, iPad oder Smartphone
  • Internetzugang

Kostenerstattung

Du erhältst eine Teilnahmebescheinigung, wenn du zu 80% am Kurs teilgenommen hast, die du deiner Krankenkasse vorlegst. Im Anschluss bekommst du einen Großteil der Kosten erstattet.

 

Hast du alle Möglichkeiten über die Krankenkasse ausgeschöpft, frag doch mal deinen Arbeitgeber ob er im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements etwas zum Präventionskurs dazugibt. Arbeitgeber können nach § 3 Nr. 34 des Einkommenssteuergesetzes (EStG) pro Mitarbeiter und Jahr bis zu 500 Euro für qualitätsgeprüfte Maßnahmen zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustands sowie zur betrieblichen Gesundheitsförderung ausgeben.
Ich berate euch gern!